Wie schön, dass du hier bist!
+++ Herzlich willkommen auf der neuen Südsee-Camp Webseite. Es mag sein, dass noch nicht alle Inhalte perfekt eingepflegt sind und vielleicht auch noch nicht alles optimal funktioniert - wir arbeiten aber weiterhin daran, versprochen. +++ Unser Ziel: nicht nur ein neues Webseiten-Design, sondern auch leichter auffindbare Infos & bessere Inhalte für dich. +++ Schreib uns gern, wenn du die neue Webseite magst oder dir etwas daran aufgefallen ist.
Feedback senden: 👎/👍
Südsee-Camp

Ferienpark & Campingplatz mit Animation, Schwimmbad, Indoorspielplatz, Restaurants und Freizeitangeboten

Wir machen Camping! Und das schon seit mehr als 50 Jahren hier im Südsee-Camp in 29649 Wietzendorf.

 

Herzlich willkommen auf unserem Familien-Campingplatz • SÜDSEE-CAMP seit 1970

Image
Was zeichnet Urlaub im Südsee-Camp aus?

Unser Ziel: Urlaub für die ganze Familie!

Wir sind eine Ferienanlage für Familien mit Campingplatz & Mietunterkünften in der Lüneburger Heide nahe Soltau.

Im Herzen des Südsee-Camps liegt unser Badesee mit weißem Sandstrand und Leuchtturm.

"Urlaub für Groß und Klein!", das ist unser Motto.

Ganzjährig geöffnet bieten wir Spaß und Abwechslung für euren Familienurlaub!

Image
Was gibt es im Südsee-Camp?

Unser Angebot: vielfältig & abwechslungsreich

Unser Animationsprogramm, ein Indoor-Spaßbad mit Wellenbecken, Indoorspielplatz im Piratenmotto, der Reiterhof, Hochseilgarten, eine Adventure-Minigolfanlage sowie mehrere Restaurants und Shops runden das Angebot im Südsee-Camp ab und sorgen für beste Voraussetzungen für einen Erlebnisurlaub, der Kinderaugen zum Strahlen bringt.

Wenn Kinder glücklich sind, können die Eltern sich erholen! 

Was gibt es schöneres? Während die Kids im ca. 3,5 Hektar großen Naturbadesee, unserem Südsee, schwimmen oder am Strand bzw. auf einem der Spielplätze miteinander und neuen Freunden spielen, können sich die Erwachsenen entspannt zurücklehnen oder sich ausgelassen unterhalten und den Urlaub ebenfalls in vollen Zügen genießen!

Das wissen wir, denn wir sind selbst Familienmenschen und haben eigene bezaubernde Kinder.

Zahlen, Daten, Fakten...
Infos über das Südsee-Camp

Der Campingplatz Südsee-Camp wurde 1970 eröffnet und befindet sich seitdem in der Hand der Familie Thiele – eben ein Familienunternehmen mit Tradition.

Am 1. Juli 1970 wurde das Südsee-Camp von Gottfried Thiele gegründet. Seitdem wird es nunmehr in 3. Generation als Familienunternehmen fortgeführt.

Das Südsee-Camp (kinderfreundlicher Ferienpark und Campingplatz) befindet sich in Norddeutschland > Niedersachsen > Lüneburger Heide zwischen Hamburg und Hannover und Bremen > Heidekreis > in 29649 Wietzendorf nahe Soltau.

GPS-Koordinaten: Längengrad: 9.57.55 E - Breitengrad: 052.55.54 N

Anreise mit dem Auto:
aus dem Süden: BAB 7, Abfahrt 45: Soltau-Süd, dann 4 km Richtung Celle, hinter der 2. Brücke rechts, oben wieder rechts und ca. 4 km geradeaus. 70er-Zone: Südsee-Camp Anreisespur & Parkplatz direkt auf der rechten Seite.
aus dem Norden: BAB 7, Abfahrt 44: Soltau-Ost, über die Kreuzung geradeaus auf An d. Bundesstraße, im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Wietzendorfer Str. / Richtung Designer Outlet) nehmen, nach 5 km bei Suroide nach rechts abbiegen, um auf K10 zu bleiben (Beschilderung Richtung Wietzendorf und Südsee-Camp folgen). Nach 3 km hinter Meinholz rechts abbiegen auf K41, dann ca. 1 km Richtung Soltau. Südsee-Camp Anreisespur & Parkplatz auf der linken Seite.


Anreise mit der Bahn: Bahnhof Soltau (Han), dann weiter mit Taxi oder Bus. Bus (355) bis Ziegenberg und dann 10 Minuten Fußweg.

5 Sterne: Das Südsee-Camp ist einer der besten Campingplätze in Deutschland. Offiziell als 5-Sterne-Campingplatz klassifiziert, steht das Südsee-Camp für einen Urlaub mit vielen Annehmlichkeiten.

Darauf sind wir stolz: Übersicht über Auszeichnungen, die dem Südsee-Camp verliehen wurden.

Südsee-Camp: Geschichtliche Meilensteine & aktuelle Neuigkeiten

2024
Abbau der großen Ritterburg & Tausch gegen ein neues großes Spielgerät auf dem Spielplatz bei der Pilzwiese/ Ecke Sommerland (01/24), Veröffentlichung der neuen Südsee-Camp-Webseite (02/24), Umstellung des Buchungszyklus: das nächste Jahr 2025 wird erstmalig bereits im Frühjahr fest buchbar (02/24), Renovierung der verpachteten Geschäftsräume vom Insel Restaurant & Umbau Südsee-Camp Supermarkt "Schlemmermarkt" wird modernisiert und verpachteter REWE Nahkauf-Markt (02/24).

2023
Saisonstart nach Winterschließung: Eröffnung der Elektrotankstellen auf dem Piratennest-Parkplatz (12/23)

2022
Eröffnung Indoorspielhalle "Piratennest" & neues verpachtetes Restaurant "Lieschens Stube" im ehemaligen Mr. Ed beim Reiterhof & Wegfall der Corona-Pandemie 3G-Anreiseregel (04/22).

2021
Fertigstellung der Gebietsrenovierung "Pilzwiese": nun mit 16 Amp. Strom, Kabel-TV & WLAN sowie neuen Versorgungssäulen. Fertigstellung zweite Werkstatthalle bei Südsee-Caravans. Abschluss der Renovierung und Modernisierung aller 63 Sommarbÿ-Ferienhäuser: neue Inneneinrichtung, Küchen, Badezimmer. Bau der Indoorspielhalle Piratennest im Gebiet Fort Adventure: geplante Eröffnung zur Saison 2022.

2020
Die Jahre 2020 & 2021 sind stark durch die Corona-Pandemie geprägt. Südsee-Camp feiert 50-jähriges Jubiläum! Eröffnung Teilbereiche Neubau Waschhaus IV (GT2000) im Sommer, vollst. Öffnung im Oktober. Erste Gebietsveränderungen (Baumfällungen, Abbau Versorgungsleitungen) im bisherigen Gruppen-Camping-Gebiet Fort Adventure zur Vorbereitung für den Bau der Indoorspielhalle (11/20).

2019/20
Renovierung Waschhaus VII. Erneuerungen Teilbereiche vom Amphitheater. Abriss und Neubau Waschhaus IV im GT2000

2019
Erweiterung Außengelände Südsee-Caravans auf 30.000 m². Neugestaltung (innen) der Sommarbÿ-Rezeption. Austausch 11 Mobilheime im Schwanensee (zuvor Bürstner, neu Lacet). Beginn der Abrissarbeiten Waschhaus IV

2018/19
Umfangreiche Renovierung Waschhaus V, Leitungssanierung im GT2000: Trennung von Regen- und Schmutzwasser im Mischkanalsystem, Erneuerung Stromnetz mit größeren Kabelquerschnitten, neue Stromkästen und Kabel-TV.
in diesem Zuge auch Vorbereitung für geplanten Neubau Waschhaus IV: Verlegung Strom, Wasser, Gas, Netzwerk, Abwasser und Nahwärme, Umbau Spielplatz Oase (Kletterplanetarium) und kl. Spielplatz Pilzwiese (Kleinkinderspielhaus in Fliegenpilzform)

2018
Abriss & Neubau Pony-Stall bei der Reitanlage

2017
Eröffnung Neubau Waschhaus II im Frühjahr, Aufstellen der ersten "Camper Clean"-Automaten (vollautomatische Entsorgungsstationen für Chemie-WC) in einigen Waschhäusern

2016
Bau WC-Gebäude am "Amphitheater" und Neugestaltung des Bereichs, Austausch der alten "Bounty" (Spielgerät Holz-Schiffswrack) am See gegen ein neues Exemplar, Abriss Waschhaus II am Tannengrund

2015
Neugestaltung Spielplatz an der Kinderbadebucht – Abenteuerwald

2014
Neugestaltung großer Spielplatz Pilzwiese und Umbau und Neugestaltung einiger Waschhäuser

2012/13
Neubau "Südsee-Caravans" mit Outdoor-Shop, Waschanlage & Werkstatt: Eröffnung im Herbst 2013 auf 20.000 m². Umbau und Neugestaltung Imbiss am GT2000

2012
Bau Eis-Pavillon am See mit kleinem Spielplatz

2011
Fertigstellung Biogasanlage. Bau "Neptunfilteranlage" (biolog. Seereinigung - für einen sauberen See)

2010
Bau "Dschungelgolf"-Anlage (Investitionssumme ca. 450.000 Euro). Beteiligung am Bau einer Biogasanlage (Fernwärme)

2008/09
Bau des "Hochseilgarten" (Investitionssumme von ca. 250.000 Euro), der "Übernachtungsoase" (Kurzzeitstellplatz für Reisemobile und Gespanne) und Neugestaltung des großen Parkplatzes ggü. der Hauptrezeption, sowie Beginn der Neugestaltung des Stellplatzgebietes „GT2000“ inkl. Renovierung Waschhaus IV. Aufbau weiterer 15 Chalets im „Schwanensee".

2007
Modernisierung mehrerer Waschhäuser auf solarbetriebene Warmwasserheizung (Waschhaus I, VI & X), Bau Waschhaus XII und IX, Neugestaltung der Haupteinfahrt, Einbindung des Reiterhofes in das Südsee-Camp (zuvor „Reitanlage am Wittenmoor“), Bau des „Hundespielplatzes“

2006
Neubau Waschhaus III mit moderner Umwelttechnik

2005
Renovierung des „Insel-Restaurants“, Erweiterung "Südsee-Caravans" auf 10.000 m² (250 m² Ausstellung + 7.500 m² Freigelände)

2004
Eröffnung der Erlebnisgastronomie „Pier One“

2003
Bau des Mobilheimparks "Schwanensee" mit Aufbau und kompletter Einrichtung von 20 Chalets, Abriss der Diskothek "Trödel" & Bau des "Pier One"

2002
Eröffnung der "Fitness-Oase" in Waschhaus VIII

2001
Eröffnung Festzelt „Arena“

2000
Bau des Feriendorfes "Sommarbÿ" mit 63 schwedischen Ferienhäusern, sowie den Mobilheimpark „Schwanensee“, den Jugendcamp-Platz „Fort Adventure“, das Stellplatzgebiet "Sommerland", das Dauerstellplatzgebiet „Am Reiterhof“, mit einer Investitionssumme von ca. 8,25 Mio. Euro

1999
Eröffnung "Südsee-Camp-Caravans" (Caravanhandel an der B3, Größe: 7.500 m²)

1997
Bau des subtropischen Badelandes "Badeparadies" mit einer Investitionssumme von ca. 6,25 Mio. Euro

1993
Neubau Waschhaus I

1992
Bau der Platzgebiete "Wrogewald" und "Oase" sowie Waschhaus X

1990/91
Bau des Rezeptionsgebäudes mit Camper´s Shop

1989/90
Umbau Gaststätte, Freizeithaus und Schlemmermarkt

1987
Bau Wirtschaftshof

1986
Bau Waschhaus VI (Pilzwiese)

1980
Ausbau des Stellplatzgebietes "Pilzwiese"

1975
Bau Gebiet "GT2000" mit Waschhaus IV und Waschhaus V mit Imbiss, Bau Gebiet "Pilzwiese"

1974
Bau Mobilheimpark "Finkenbusch"

1973
Kirche Unterwegs auf dem SSC, Großer Sturm zerstört weite Teiles des Südsee-Camps

1970/71
Bau der Diskothek „Trödel“, Bau von 2 Waschhäusern (II + III), Laden und Büro

1970
1. Juli Gründung Südsee-Camp